Für Patientent

Dermtest, der schnellste Weg zur Früherkennung von Hautkrebs

Das Ziel von Dermtest ist die möglichst frühe Erkennung von Hautkrebs (Melanomen). Unsere Partner-Praxen bieten für problematische Muttermale einen schnellen Zugang zu fachärztliche Meinungen.

Mit unserer Lösung haben Sie keine Wartezeiten oder unnötige Fahrten zum Hautarzt. Stattdessen erhalten Sie eine schnelle Meinung zu ihrem Muttermal direkt vom Hautarzt.

In der Partner-Praxis werden mit einer speziellen Kamera (Dermatoskop) ein oder mehrere verdächtige Muttermale fotografiert. Diese mikroskopischen Bilder werden zur Auswertung an Hautärzte und andere Spezialisten gesendet, die eine gesonderte Schulung zur Auswertung dieser Bilder absolviert haben. Innerhalb von 2 Arbeitstagen erhalten Sie die Ergebnisse und können mit der Behandlung fortfahren. Beim Dermtest handelt es sich nicht um ein Ganzkörper-Screening, sondern um eine schnelle Möglichkeit um einzelne Muttermale zu überprüfen.

Mit digitalen Dermatoskopen werden hochauflösende Bilder von Ihnen ausgewählten Muttermalen angefertigt. Dermatoskopische Mikrobilder erlauben es Spezialisten in die tieferen Hautschichten zu sehen und die Struktur der Haut zu untersuchen. Mit dem bloßen Auge oder einer normalen Kamera ist dies nicht möglich.  Bei der Auswertung werden die Mikrobilder zusammen mit der Patientengeschichte verwendet, welche zur Bestimmung des Krebsrisikos dient. 

Vorteile von Dermtest

  • Deutsche Server mit hohen Sicherheitsstandarts
  • Sofortige Sicherheit und keine wochenlange Ungewissheit
  • Schnelle und preiswerte Untersuchung
  • Nur erfahrene und speziell geschulte Fachärzte im Einsatz